Evangelische Kirchengemeinde Laufenburg
 
 

Entwicklungspsychologische Beratung
Im Rahmen einer kleinen Reihe für Gemeindebriefe wollen wir Ihnen verschiedene Beratungsbereiche und Angebote des Diakonischen Werks Hochrhein bekannt machen. Sie bekommen damit Einblick in die Möglichkeiten der fachlichen Beratung, die Sie im Diakonischen Werk in Waldshut und in Bad Säckingen in Anspruch nehmen können. Auf die vorgestellten Angebote können Sie auch verweisen, wenn Sie mit Notlagen und Konflikten in Ihrer Umgebung konfrontiert werden, die Sie selbst überfordern. Bei Bedarf können Sie entsprechende Flyer erhalten über: Margrit Hoffmann, Projekt Diakonische Gemeinde, 07751/ 8304-28 oder 8304-0,
m.hoffmann@dw-hochrhein.de

Entwicklungspsychologische Beratung
Ein Angebot des Diakonischen Werkes Hochrhein für Eltern von Säuglingen und Kleinkindern bis 3 Jahren.
Wenn ein Kind geboren wird, verändert sich das Leben der Eltern radikal. Ein neuer Mensch ist hinzugekommen – eine Persönlichkeit mit eigenem Temperament und Charakter. Mit diesem Neuanfang sind viele Gefühle verbunden: Freude, Stolz und Zärtlichkeit, aber auch Unsicherheit, dem Kind nicht gerecht zu werden, Überforderung und Erschöpfung. Kommen in dieser Zeit noch Schwierigkeiten mit dem Kind (z. B. Schrei-, Fütter-  oder Schlafstörungen) oder Belastungen bei den Erwachsenen hinzu, kann sich ein Teufelskreis bilden, der das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten auf einen Tiefpunkt senkt.
     In dieser Situation möchten wir Ihnen zeitnah unsere beraterische Hilfe anbieten. Wir nehmen uns Zeit für Gespräche. Kurze Videoaufnahmen ermöglichen es uns, das Miteinander mit Ihrem Kind in Ruhe zu betrachten und es besser kennen zu lernen. Ziel der Beratung ist es, eine sichere Bindung zu Ihrem Kind aufzubauen.          
Dies geschieht, indem Sie Vertrauen in ihre elterliche Kompetenz entwickeln und die Signale Ihres Kindes wahrnehmen, verstehen und angemessen darauf reagieren lernen.

In der Regel genügen 4-5 Beratungen, um einen anderen Blick und einen neuen Zugang auf eine verfahrene Situation zu bekommen und die Beziehung zu Ihrem Kind wieder entspannt und sicher gestalten zu können.

Ansprechpartnerin:Frau Stefani Günther 
Stefani Günther
    
Sie ist Diplom-Psychologin, hat eine Fortbildung in Entwicklungspsychologischer Beratung absolviert und ist selbst Mutter von vier Kindern.

Auskunft und Anmeldung im Diakonischen Werk Hochrhein, Waldtorstr. 1a, 79761 Waldshut-Tiengen,
Tel. 07751-83040, s.guenther@dw-hochrhein.de

Seitenanfang